SEA CLOUD

Zum Vergrößern bitte Bilder anklicken

Das Schiff:

Die Windjammer-Legende SEA CLOUD ist ein wahr gewordener Traum unter weißen Segeln. Jeder Schritt ist eine Begegnung mit dem Glanz einer vergangenen Epoche. Man spürt, dass der Charme der SEA CLOUD authentisch ist – mit einem liebenswerten Hauch von Nostalgie und immer wieder überraschend zeitlos. Die Eleganz von einst ist originalgetreu restauriert – ob auf der Brücke oder in der Blauen Lagune, ob auf dem Promenadendeck oder im Restaurant. All die imposanten Marmorkamine, die charmanten Teakbänke, die edlen Hölzer, die goldenen Wasserhähne und die ausgesuchten Antiquitäten an Bord der SEA CLOUD sind ein stimmungsvoller Rahmen, in dem sowohl die Ansprüche als auch das Lebensgefühl von heute entspannt auf Reisen gehen können.


SEA CLOUD - Die Kabinen:

Alle Kabinen der SEA CLOUD haben ihren eigenen Charme. Wer es stilvoll elegant und behaglich modern mag, wohnt auf dem Lido- oder Promenadendeck in einer der 18 Außenkabinen, die behutsam in das Schiff integriert wurden. Die vielleicht maritimsten Kabinen sind vier liebevoll restaurierte ehemalige Offizierskajüten mit Ober-/Unterbett und einer Tür, die direkt auf das überdachte Promenadendeck führt. Auf dem Hauptdeck befinden sich die unvergleichlichen Originalkabinen, darunter auch die beiden berühmten Eignersuiten. Gleichgültig für welche Kabine Sie sich entscheiden – der Kabinenservice lässt keine Wünsche offen. Ihr schönes Zuhause auf See wird zweimal am Tag gerichtet, der Obstkorb neu befüllt und das Tagesprogramm bereitgelegt. Direktwahltelefon, Safe, Sortiment alkoholfreier Getränke (kostenlos), hochwertige Pflegeprodukte, Bademantel, Hausschuhe und Haartrockner stehen natürlich ebenfalls bereit.


Bordsprache:

Deutsch und Englisch.


Bordwährung

Euro. Bargeldloser Zahlungsverkehr durch Kabinenkonto. Hierüber werden Ihre persönlichen Ausgaben  an Bord belastet. Zur Abrechnung werden folgende Zahlungsmittel akzeptiert: Reiseschecks, American Express, VISA und Master Card, Diners Card, deutsche EC-Karten, Bargeld (US-Dollar und Euro).

 

Kleidung an Bord:

Tagsüber ist, je nach Wetter, ein legerer bzw. sommerlich-feiner Kleidungsstil passend. Für den Abend empfehlen wir Ihnen klassisch-legere Kleidung. Auf das Tragen von kurzen Hosen beim Abendessen
bitten wir zu verzichten. Beim traditionellen Captain‘s Dinner ist etwas mehr Eleganz ein beliebtes Ritual.
Wir empfehlen einen Anzug oder eine Kombination für die Herren, die Damen kleiden sich passend. Auch rutschfestes Schuhwerk sollte im Gepäck nicht fehlen.

 

Stand 08/18 – alle Angaben ohne Gewähr.