Norwegen - Lofoten Lizenz: © pure.passion.photo - Fotolia.com
Das Nordkap in der Mitternachtssonne Lizenz: © World Images - Fotolia.com

Norwegen

Lappland, Lofoten und das Nordkap

4 Termine – Rundreisen im August 2017

Pro Person ab

  € 1.799,-

Ihre Route
Auf einen Blick
  • Einzigartige Naturschönheiten am Polarkreis – zur besten Reisezeit
  • Sonderflüge mit Germania ab/bis vielen deutschen Flughäfen
  • Busrundreise und ausgesuchte Hotels mit Halbpension
  • Tolle Ausflüge bereits inklusive

Ihre Reise:

Diese Rundreisen durch den fantastischen Norden Norwegens werden Sie faszinieren. Bewundern Sie spektakuläre Landschaften, die zum größten Teil nördlich des Polarkreises liegen. Naturliebhaber kommen hier wirklich voll auf ihre Kosten, aber auch Feinschmecker und Kulturfreunde werden begeistert sein. Von Finnisch Lappland aus erkunden Sie die wunderbaren Lofoten, besuchen das Nordkap, entdecken Fjorde und genießen urbanes Lebensgefühl in Tromsø. Während der Rundreise wohnen Sie in guten Mittelklassehotels. Kommen Sie mit auf eine unvergessliche Reisen!

 

Der Weg ist das Ziel, wenn Sie eine Reise zum Nordkap machen. Es sind vor allem das fantastische Licht, die klare Luft und die stimmungsvolle Ruhe, von denen Nordlandreisende schwärmen.


Sie fliegen nach Kittilä in Finnisch Lappland. Der Ort liegt von Bergen umgeben am Fluss Ounasjoki und ist so perfekter Einstieg auf die kommenden Tage.

 

Über Kiruna und Abisko fahren Sie nach Narvik am Ofotfjord. Dann erwartet Sie das Inselparadies der Lofoten. Es liegt verstreut auf den turbulenten Gewässern des Europäischen Nordmeers, weit oberhalb des Polarkreises. An diesem Außenposten der unberührten Wildnis stoßen Sie auf Natur pur: majestätische Berge, tiefe Fjorde, kreischende Seevogelkolonien und weite, von der Brandung umspülte weiße Strände. Die Naturerlebnisse werden Ihnen lange in Erinnerung bleiben. Begeben Sie sich hier im „Lofotr Vikingmuseum“  auf die Spuren der Wikinger!

 

Ein Abstecher auf die Inseln der Vesterålen darf natürlich nicht fehlen. Harstad bietet großartige Aussichten auf Fjorde und den Schärengarten. Optional haben Sie hier die Gelegenheit, einen Schiffsausflug in den legendären Trollfjord zu unternehmen.


In Tromsø sind Natur und Kultur eng miteinan- der verbunden. Ein Beispiel ist das Wahrzeichen der Stadt – die Tromsdalen-Kirche. Wegen ihrer charakteristischen Architektur wurde die Kirche gleich nach ihrer Eröffnung 1965 „Eismeerkathedrale“ genannt. Im Innenraum verleihen die von Eiszapfen inspirierten Kronleuchter der Kirche einen einzigartigen Charakter.


Über grandiose Panorama-Straßen geht es weiter zum – im wahrsten Sinne des Wortes – Höhepunkt der Reise: ans Nordkap. Zwischen hier und dem Nordpol befindet sich keinerlei Festland, mit Ausnahme der Inselgruppe von Spitzbergen. Im Sommer geht die Sonne hier nicht mehr unter. Die wichtigste Attraktion ist das Nordkap-Plateau. Seine weit ins Meer hinausragende Felswand ragt an ihrem höchsten Punkt beeindruckende 307 Meter empor. Beobachten Sie einfach nur die Mitternachtssonne über der Barentssee.

 

Von der Nordkapinsel geht es wieder gen Süden, vorbei an Alta über die karge, wilde Hochebene der Region Finnmark bis Kautokeino. Hier legen Sie bei der bekannten Silberschmiede „Juhls‘ Silvergallery“ einen Halt ein. Rückflug von Kittilä zum gebuchten Flughafen.